DER DS 7 CROSSBACK FÄHRT DEN NEUEN FRANZÖSISCHEN STAATSPRÄSIDENTEN BEI DER AMTSEINFÜHRUNG

download-pdf
download-image
download-all
So, 14/05/2017 - 14:15
(375 Ansichten)

Für seine erste Fahrt als französischer Staatspräsident wählt Emmanuel Macron den neuen DS 7 Crossback. Vor gerade mal zwei Monaten wurde der neue SUV von DS Automobiles enthüllt.

Zu den besonderen Ausstattungen des einzigartigen DS 7 CROSSBACK „Présidentiel“ gehört ein zu öffnendes Dach, damit Emmanuel Macron den Menschen auf den Champs-Elysées in Paris zuwinken kann.



DS Automobiles erfüllt es mit großem Stolz, dass der DS 7 Crossback den neuen französischen Staatspräsidenten begleiten darf. In einem historischen Moment legt der neue SUV der Marke die ersten Kilometer zurück, wenige Monate vor seiner Markteinführung. DS Automobiles lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils aufleben. Früher schon gehörten DS-Modelle regelmäßig zum offiziellen Fuhrpark des französischen Staatspräsidenten. Die symbolträchtigen, historisch bedeutenden Fahrzeuge haben über Jahre die Geschichte der Fünften Französischen Republik geprägt.

DS 7 CROSSBACK Présidentiel:

  1. Der erste DS 7 CROSSBACK auf den Straßen: Sieben Monate vor der Markteinführung des DS 7 Crossback im Januar 2018 spiegelt das einzigartige Modell „Présidentiel“ die handwerkliche Exzellenz der Ingenieure und Designer von DS Automobiles wider.
  2. Die Karosserie ist in Encre-Blau lackiert, das zu öffnende Dach ist maßgeschneidert. Zudem zieren die für ein Staatsfahrzeug typischen Erkennungsmerkmale das Präsidentenfahrzeug (Schriftzug „République Française“, die Standarte, …)
  3. Das Interieur besticht durch schwarze Ledersitze (Inspiration Opéra) und hochwertiges Lackleinen (Toile de Laque) aus dem französischen Atelier Maury.
  4. Die 20-Zoll-Felgen sind mit goldenen Dekor-Elementen personalisiert.
  5. Schließlich sind alle Spitzentechnologien, die anschließend in der gesamten Modellpalette angeboten werden, im DS 7 CROSSBACK Présidentiel verbaut: DS CONNECTED PILOT ebnet den Weg für das autonome Fahren ; DS ACTIVE SCAN SUSPENSION, die Federung des 21. Jahrhunderts, ist durch kontinuierliche Dämpfersteuerung in der Lage, Straßenunebenheiten vorab zu erkennen und ihnen vorzugreifen.

Ab 16. Mai kann das Publikum den DS 7 CROSSBACK Présidentiel in der DS World Paris, Rue François 1e Nr. 33, aus der Nähe betrachten. Für Medienvertreter ist Montag, der 15. Mai, vorgesehen.

 

FOTOS UND INFORMATIONEN ÜBER DEN DS 7 CROSSBACK FINDEN SIE UNTER :

http://www.dscommunication-echange.com

 Benutzername : DS7CROSSBACKP

 Passwort : 14MAI2017

Neue Inhalte und Fotos vom DS 7 Crossback Présidentiel werden auf dieser Website nach und nach hinzugefügt.

 

Links:

http://www.dsautomobiles.at

www.facebook.com/AustriaDS

www.ds-virginracing.com

 

Die Marke DS Automobiles

Die französische Marke DS Automobiles wurde am 1. Juni 2014 in Paris offiziell gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. DS ist inspiriert vom Besten des französischen Know-hows und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen. Die DS Modellreihe steht für individuelle Fahrzeuge und besteht aktuell aus folgenden Modellen: Neuer DS 3 und DS 3 Cabrio, neuer DS 4 und DS 4 Crossback, DS 5 sowie DS 5LS und DS 6 (ausschließlich in China vermarktet). Die Fahrzeuge zeichnen sich durch einzigartiges Design, Raffinesse bis ins kleinste Detail und edle Materialien aus und überzeugen auch mit innovativen Technologien wie insbesondere der im DS 5 eingesetzten Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4. In Europa wird DS in DS Stores oder in besonderen DS Schauräumen des CITROËN Netzes präsentiert – in China verfügt DS über ein eigenes Vertriebsnetz. DS bedeutet für die Kunden auch ein Markenerlebnis, das über die Produkte hinausgeht. Bisher wurden mehr als 600.000 DS Modelle verkauft.

Weitere Informationen: www.dsautomobiles.at

 

Scroll